Nachhaltigkeit

Warum Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit hat im Alltag eine Omnipräsenz erreicht wie kaum eine andere Begrifflichkeit. Von Klimawandel über Ressourcenknappheit bis hin zur Ernährungssicherung stehen zahlreiche globale Herausforderungen im Fokus des politisch-gesellschaftlichen Diskurses. Unternehmen werden in diesem Kontext immer häufiger zur Verantwortung gezogen. Andererseits entsteht für die Wirtschaft selbst die Notwendigkeit, sich diesen Veränderungen innerhalb des eigenen Unternehmensumfeldes anpassen. Ziel ist eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit.

In der Konsequenz hat sich das Konzept Nachhaltigkeit von einer ursprünglich „grünen Idee“ zu einem klaren Managementthema entwickelt – der „social case“ wird dabei Teil des „business case“. Nach unserem Verständnis ist nachhaltiges Wirtschaften eng mit einem betriebswirtschaftlichen Erfolg verbunden. Dabei begrenzt Nachhaltigkeitsmanagement keinesfalls die Unternehmensaktivitäten. Ganz im Gegenteil: Aus dem augenscheinlichen Gegensatz von Verantwortung und Profitabilität können neue unternehmerische Potenziale geschöpft werden.

Unser Ansatz

Wir betrachten Nachhaltigkeit als strategischen Managementansatz. Dazu müssen alle ökologischen und sozialen Maßnahmen das Kerngeschäft des Unternehmens treffen und optimieren. Basis hierzu ist der integrative Blick auf alle Funktions- und Geschäftsbereiche. Aufbauend auf einem klaren strategischen Verständnis reicht dieser vom Lieferketten- und Rohstoffmanagement über organisationale Aspekte bis hin zu geeigneten Kommunikations- und Marketingmaßnahmen. Eine wesentliche Herausforderung besteht darin, das Nachhaltigkeitsverständnis sowie das Produkt- und Dienstleistungsportfolio stetig zu hinterfragen und an die Anforderungen des Marktes anzupassen.

„Langfristige Ausrichtung für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung“

„Resilient Supply Chains – nachhaltige Gestaltung 
der Lieferkette“

„Relevanz von CSR für erfolgreiches Human Ressource Management“

„Positionierung und Differenzierung durch nachhaltige Marketingansätze“

„Wissen schaffen und verbreiten als Basis für ein zukunftsorientiertes Unternehmen“

Sitemap

conCBS der Cologne Business School © 2017 | Impressum | Datenschutz